Hiobsbotschaft für Thomas Prager: ÖFB- Teamkicker erlitt Innenband-Verletzung

Vorfall bei Heerenveen-UEFA-Cup-Match bei Osasuna Prager fällt für Match gegen Trinidad & Tobago aus

Der österreichische Fußball-Nationalspieler Thomas Prager fällt vier bis sechs Wochen aus. Im UEFA-Cup-Spiel bei Osasuna in Pamplona (0:0) zog sich der Heerenveen-Legionär einen Innenband-Einriss im linken Knie zu. Prager fällt damit auch für das Länderspiel am 15. November in Wien gegen Trinidad & Tobago aus.

Der Wiener hatte erst im Mai gegen Kroatien (1:4) im ÖFB-Team debütiert und hat sich seither unter Teamchef Josef Hickersberger als Fixgröße etabliert. Beim unrühmlichen 2:1-Sieg vor zwei Wochen in Liechtenstein erzielte der Heerenveen-Legionär sein erstes Länderspiel-Tor.

(apa/red)