Herzogin Kate von

Stiller Geburtstag

Schwangere Herzogin muss sich schonen und wird ihren 31. Geburtstag nicht groß feiern

Herzogin Kate © Bild: Getty Images/AFP/Leon Neal

Seit Herzogin Catherine aufgrund starker Schwangerschaftsübelkeit in eine Privatklinik eingeliefert werden musste, ist es still um sie und ihren Ehemann William geworden. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus hat Kate bloß einen einzigen öffentlichen Auftritt absolviert. Das Weihnachtsfest verbrachte das royale Paar im Hause Middleton und nicht wie zunächst angenommen mit der Queen auf Schloss Sandringham. William und Kate wollten sich eine Auszeit gönnen, hieß es. Auch ihren 31. Geburtstag wird die schwangere Herzogin somit in aller Stille begehen.

THEMEN:

Die schwangere Herzogin Catherine wird ihren 31. Geburtstag am 9. Jänner nicht sonderlich ausgiebig feiern. Sie werde ihren Ehrentag "privat" begehen, hieß es aus dem Buckingham Palast dazu. Weitere Details wurden nicht genannt. Kate soll sich derzeit mit ihrem Ehemann, Prinz William, in einem Landhaus auf der walisischen Insel Anglesey befinden, wo die Nummer Zwei der britischen Thronfolge als Rettungshubschrauberpilot bei der Luftwaffe arbeitet.

Anfang Dezember wurde Kates Schwangerschaft bekannt gegeben, nachdem sie wegen schwerer Übelkeit ins Krankenhaus gebracht werden musste. Seit ihrer Entlassung aus der Privatklinik wurde sie bis auf einen gemeinsamen Auftritt mit David Beckham bei einer Sporlter-Gala nicht mehr öffentlich gesehen. Die Herzogin soll etwa in der 12. Woche sein und muss sich und ihr Baby, das in einigen Jahrzehnten den britischen Thron besteigen wird, schonen.

Kommentare