Baby Nr. 4? von

Herzogin Kate äußert sich
zu Schwangerschaftsgerüchten

Seit Wochen kursieren Gerüchte, Herzogin Kate erwarte ein Baby. Es wäre Kind Nummer 4. Das sagt die 37-Jährige zu den Gerüchten.

THEMEN:

Kate Middleton, Herzogin von Cambridge hat mit ihrem Ehemann, dem zukünftigen König, Prinz William, drei entzückende Kinder. Prinz George, fünf Jahre alt, Prinzessin Charlotte, drei Jahre alt und der jüngste Spross, Prinz Louis ist elf Monate alt.

Auch interessant: Was Kate von Tochter Charlotte gelernt hat

Ist Herzogin Kate schwanger?

Seit Wochen kursieren Gerüchte, ob ein weiteres Kind hinzukommt - Royal Baby Nr. 4? Es ist kein Geheimnis, dass Kate sich immer eine große Familie gewünscht hat. Zudem war eine zügige Familienplanung bei William und Kate beabsichtigt, um einen geringen Altersunterschied zwischen den Geschwistern zu haben, damit die Kinder eine enge Beziehung zueinander aufbauen können.

© Arthur Edwards / POOL / AFP Kate hat sich schon immer eine große Familie gewünscht

Passend dazu: Royaler Babyboom: Kate wieder schwanger?

Aber was steckt hinter dern Gerüchten? Immer wieder hat die Herzogin bei öffentlichen Auftritten die Nähe zu Kleinkindern gesucht. Auf einem offiziellen Termin in Nordirland hat ein kleines Baby die Aufmerksamkeit der Herzogin auf sich gezogen - "Du bist ja ein süßer kleiner Junge", schwärmte Kate und teilte dem Vater des fünf Monate alten Jungen mit: "He's gorgeous. It makes me feel broody", zu Deutsch: Er ist entzückend. Da fühle ich mich "brutbereit".

© Gareth Fuller / POOL / AFP Herzogin Kate mit ihrem Ehemann Prinz William am St. Patrick's Day

Zum St. Patrick's Day hatten die royalen Fans Herzogin Kate ganz genau im Blick. Als die 37-Jährige nur an ihrem obligatorischen Guiness-Bier genippt hat, wurden sofort die Schlussfolgerungen gezogen: Schwanger!

»William wäre ein wenig besorgt«

Journalist Robert Jobson ging der Sache nach und befragte Alan, den Vater des Babys, das Kate "so süß fand", wie die Herzogin denn auf eine erneute Schwangerschaft reagiert hatte. Demnach haben nämlich die Zaungäste "Baby Nr. 4, Baby Nr. 4!" gerufen. "Ich glaube, dass William ein wenig besorgt wäre", habe die Herzogin dem Vater des kleinen jungen mitgeteilt.

Ist damit das Thema vom Tisch? Ganz nicht; denn das nächste royale Baby wird in wenigen Wochen das Licht der Welt erblicken. Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan erwarten im April ihr erstes gemeinsames Kind.

Passend dazu: Harry und Meghan: Alles zu den Baby-News

Kommentare