Königlicher Nachwuchs von

Herzogin Kate und Prinz William
sollen Zwillinge erwarten

Königlicher Nachwuchs - Herzogin Kate und Prinz William
sollen Zwillinge erwarten © Bild: Getty Images

Bei den britischen Royals bahnt sich eine riesige Überraschung an: Lange schon halten sich die Gerüchte um die vierte Schwangerschaft von Herzogin Kate. Nun berichtet ein Insider, dass sie sogar Zwillinge erwarten soll.

Eigentlich sind es Herzogin Meghan und Prinz Harry, die derzeit nicht aus den Schlagzeilen der britischen Medien kommen. Dieses Blatt könnte sich aber rasche wenden: Wie ein Insider gegenüber "US-OK!" berichtet, dürfte sich die Familie von Herzogin Kate und Prinz William nämlich erheblich vergrößern. Das Paar soll nämlich Zwillinge erwarten!

Erste Vorbereitungen

Laut dem Insider des königlichen Palastes soll Kate "sprachlos" gewesen sein und ihr Glück kaum gefasst haben. Kein Wunder, schließlich dürfte sie bald Mutter einer siebenköpfigen Familie sein.

© Video: News.at

Der unerwartet hohe Familienzuwachs scheint dafür zu sorgen, dass Kate und William jetzt schon alle Hände voll zu tun haben. Im Appartement 1a des Kensington Palastes, wo die beiden wohnen, soll schon eifrig daran gearbeitet werden, die Räumlichkeiten so zu adaptieren, dass die Babys nach der Geburt möglichst nahe bei der fünffachen Mutter sein werden.

Erste Anzeichen

In den letzten Tagen verdichteten sich schon die Anzeichen, dass Herzogin Kate nicht mehr verbergen könne, was viele schon vermutet hatten. Als sie bei der Eröffnung ihres „Zurück zur Natur“-Spielplatzes in Wisley mit TV-Köchin Mary Berry ins Gespräch kam, fingen Fotografen eine äußerst verdächtige Geste ein.

Zärtlich tätschelte die 84-Jährige den Bauch der Gattin von Prinz William, während beide Frauen ein wissendes Lächeln austauschten. Und auch später am Nachmittag legte Kate immer wieder ihre Hand schützend auf ihren Unterleib - eine Geste, die für werdende Mütter so typisch ist.

»Sie liebt Kinder und ist bereit, sich einer weiteren Schwangerschaft zu unterziehen«
© imago images / Starface

Für den Royal-Kolumnisten der „Daily Mail“, Richard Eden, ist jedenfalls klar: „Sie liebt Kinder und ist bereit, sich einer weiteren Schwangerschaft zu unterziehen, auch wenn es in der Vergangenheit durch die schwere Morgenkrankheit kompliziert wurde.“

Alles nur eine Frage der Zeit

Sollte sich der Insider irren, ist weiterer Nachwuchs bei William und Kate ohnehin nur eine Frage der Zeit. Eine zügige Familienplanung ist bei beiden beabsichtigt, um einen geringen Altersunterschied zwischen den Geschwistern zu haben, damit die Kinder eine enge Beziehung zueinander aufbauen können.

© Getty Images

Auch ist es ein offenes Geheimnis, dass die beiden gerne zwei Buben und zwei Mädchen hätten. Dann fehlt wohl noch ein Töchterchen zum vollständigen Familienglück der beiden: Aber wie wir jetzt wissen, könnten es sogar noch mehr Sprösslinge werden - und drücken dem Traumpaar ganz fest die Daumen!

Lesen Sie auch: Lady Louise - Ist sie der Lieblingsenkel der Queen?