Herzogin Catherine von

So verbrachte Kate den Valentinstag

Ohne ihren Ehemann Prinz William - dafür mit ganz vielen kleinen, süßen Fans!

  • Bild 1 von 20 © Bild: Reuters

    Freundlich wie immer winkt Herzogin Catherine ihren Fans

  • Bild 2 von 20 © Bild: Reuters

    Sie ist diesmal am Valentinstag alleine - oder zumindest ohne ihren Prinz William

Sie ist zwar am Falklandinseln stationiert ist und keine Zeit für seine Frau Kate hat, ist sie umringt von Menschen, die ihr zum Tag der Liebe gratulieren und Blumen schenken.

Kaum kommt Herzogin Catherine am Kinderspital "Alder Hey" in Liverpool an, schon wird sie umringt von Fans. Alle wollen ihr Blumen und selbst gebastelte Karten überreichen. Gerne nimmt Kate diese auch an. Schließlich kann Prinz William am ersten Valentinstag, seit die Beiden verheiratet sind, ihr nichts persönlich schenken.

Die dreijährige Nancy Williams drückt sie deshalb ganz fest an sich. Das kleine Mädchen kann es wohl kaum glauben, eine echte Prinzessin umarmen zu dürfen. Dafür ist anzunehmen, dass das Wiedersehen der beiden Turteltäubchen Kate und William nach sechswöchiger Trennung besonders herzlich ausfallen wird.