Herzogin Catherine von

Run auf Kates Kleid

So bekommt man das Schnäppchendress, das sie auf ihrem ersten Familienfoto trägt

  • Prinz William und Herzogin Kate mit ihrem Söhnchen George
    Bild 1 von 3 © Bild: Reuters/Michael Middleton

    Auf dem ersten offiziellen Familienbild trägt Herzogin Kate ein fuchsiafarbenes Kleid, das nun zum Bestseller avanciert.

  • Prinz William und Herzogin Kate mit ihrem Söhnchen George
    Bild 2 von 3 © Bild: Reuters/Michael Middleton

    Das Dress ist ein wahres Schnäppchen und ganz leicht online zu bestellen.

Kate liebt es in Modefragen einfach - und günstig. Das hat die Herzogin bereits bei vielen Anlässen bewiesen. Auch das Kleid, das sie auf ihrem ersten offiziellen Familienbild trägt, bildet da keine Ausnahme. Das fuchsiafarbene Outfit wird nun zum Bestseller des Modelabels "Seraphine".

THEMEN:

Was Kate trägt, ist sofort ausverkauft - oder wird auf jeden Fall zum Megarenner. Das liegt daran, dass die Herzogin auf tragbare Outfits setzt, die auch das Börserl von Otto Normalverbraucher nicht zu sehr strapazieren. So auch das Outfit, das die frischgebackene Mama auf dem ersten offiziellen Familienbild mit Baby George und William trägt. Das fuchsiafarbene Dress stammt vom Modelabel "Seraphine", das sich auf Kleidung für die Schwangerschaft und die Zeit danach spezialisiert hat. Der Preis von rund 54 Euro ist für royale Verhältnisse ein wahrhaftes Megaschnäppchen.

Das Kleid kann man noch dazu online bestellen und es ist immer noch erhältlich. Allerdings muss man sich wegen des riesigen Ansturms bis Mitte September gedulden, bis man das Dress sein eigen nennen kann. "Seraphine" ist für das große Interesse auf jeden Fall gut gerüstet, denn Kate ist nicht die erste prominente Frau, die auf die Umstandsmode des Labels vertraut. Auch Halle Berry, Jessica Alba oder Alyson Hannigan haben bereits im Onlineshop eingekauft. Praktisch für "Copycats": die Outfits, die Promis geordert haben, sind mit entsprechenden Hinweisen versehen.

Wer es hingegen rein auf den Style von Kate abgesehen hat, der wird auf der Seite "What Kate Wore" fündig. Das Internetportal beschäftigt sich ausschließlich mit dem Style der Herzogin - und wo man die Outfits nachshoppen kann.

Kommentare