Fakten von

Herzinfarkt am Steuer: Kärntner Pkw-Lenker starb

Ursache des Todes nicht Unfall

Ein 69 Jahre alter Pensionist ist laut Polizei am Montag in der Kärntner Bezirksstadt Wolfsberg mit seinem Pkw über eine Bachböschung gefahren und gestorben. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und schlugen Alarm. Eine Notärztin stellte den Tod des Einheimischen fest. Ursache dürfte ein Herzinfarkt gewesen sein, nicht der Verkehrsunfall.

Kommentare