Schlagerstars von

Helene Fischer: Private
Geheimnisse enthüllt

Schlagerstars - Helene Fischer: Private
Geheimnisse enthüllt © Bild: imago/HOFER

Um Schlager-Königin Helene Fischer ist es ruhig geworden. Wohlverdient gönnt sich die 35-Jährige eine ordentliche Auszeit, also müssen derzeit Insider ran, um Fans bei Laune zu halten. Und diesmal ist es sogar ein Mega-Fan selbst, der private Geheimnisse der Sängerin preisgegeben hat.

Birgit Alsdorf aus Tiefenbach bei Passau geht durchaus als extremer Fan durch. Wie sie dem Magazin "Bild der Frau" erzählt hat, war sie bei mehr als 60 Konzerten von Helene Fischer dabei und hat den Superstar auch schon mehrmals persönlich kennengelernt. Und abgesehen davon, dass sich ihr Eindruck von einer "tollen Frau" bestätigte, konnte sie in ihren Treffen auch etliche Vorlieben aus Helene herauskitzeln.

© imago/Future Image

Bodenständige Küche

Anders als es ihre hervorragende Verfassung vermuten lassen würde, ist der kulinarische Geschmack der Schlager-Königin ein sehr bodenständiger. Am liebsten würde sie Pasta essen, meint Alsdorf. Und auch einer Bratwurst oder einer Käsekrainer ist sie nicht abgeneigt, wie sich der geneigte Fan beim "Bitzinger" in Wien bereits überzeugen konnte. Kaum zu glauben, dass die 35-Jährige solche Vorlieben auslebt.

Im Video: Helene Fischer im Porträt

© Video: News.at

Musikalischer Seitensprung

Alsdorf bestätigt auch das Geheimnis, dass Helene Fischer ein großer Country-Fan ist. Sie würde in den eigenen vier Wänden die Musik von Josh Groban und Kings of Leon hören und schwärmte dem Fan vor, dass sie die US-Serie "Nashville" mitverfolge. In der Drama-Serie geht es um die Karriere von erfundenen Country-Sängern und damit verbundenen gesellschaftspolitischen Themen.

Auch interessant: Helene Fischer - Darum hat die Polizei ermitteln müssen!

Die musikalische Vorliebe der deutschen Schlager-Königin könnte sogar Konsequenzen für ihre Karriere haben. Wie Kiefer Sutherland in einem Interview bekanntgab, wäre es durchaus vorstellbar, dass Helene künftig auch mal mit einem Country-Album im Rampenlicht stehen könnte.

Und schließlich verriet die Sängerin selbst bereits 2017 in einem Interview: "Wenn es ein Genre gibt, das mich reizt, dann ist das Country-Musik. Das kann ich zu jeder Jahreszeit und in jeder Stimmung hören. Ich mag sowohl die schnellen Nummern als auch die Balladen - und das schon seit Jahren." Und diese Einstellung wird sich von jetzt auf gleich sicherlich nicht so schnell geändert haben.

Würde Ihnen ein Country-Album von Helene Fischer gefallen?

Ergebnisse anzeigen