Fakten von

Hauptverband - Rabmer-Koller geht als Vorsitzende

Nach nur etwas mehr als einem Jahr

Die Vorstandsvorsitzende im Hauptverband der Sozialversicherungsträger, Ulrike Rabmer-Koller, legt ihre Funktion nach nur etwas mehr als einem Jahr zurück. Das wurde am Donnerstag aus dem Hauptverband bestätigt. Die Gründe dafür wird sie in einem für 10.30 Uhr angesetzten Pressegespräch erläutern.

Rabmer-Koller ist erst im Dezember 2015 an die Spitze der Sozialversicherungen gewählt und im Jänner dieses Jahres einstimmig für die neue vierjährige Funktionsperiode bis 2020 wiedergewählt worden. Die Unternehmerin ist auch Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer und Präsidentin der europäischen Unternehmervereinigung UEAPME.

Kommentare