Hotel am Handelskai

Auf fünf Etagen des Millennium Towers entsteht "Harry's Home" mit Betten ab 69 Euro

Bald kommt mit "Harry's Home" ein preiswertes Wiener Hotel in den Millennium Tower. Die Innsbrucker Hotelkette eröffnet im September im höchsten Gebäude Österreichs. Eine Nacht gibt's schon ab 69 Euro.

von Harry's Home Wien - Hotel am Handelskai © Bild: Millennium Tower

Das Economy Hotel wird über 97 Studios und Appartements verfügen. Die Preise beginnen bei 69 Euro pro Nacht und werden mit der Dauer des Aufenthalts günstiger. Zusatzangebote wie Frühstücksbuffet oder tägliche Reinigung gibt es gegen Aufpreis.

"Perfekte Infrastruktur"
"Die perfekte Infrastruktur und die ideale Verkehrsanbindung mit eigenem Bahnhof und kurzen Wegen zum Flughafen sind die ideale Umgebung für unser Haus, das sich auf die Bedürfnisse des modernen Reisenden konzentriert", begründete "Harry's Home"-Gründer und -Geschäftsführer Harald Ultsch sein Engagement. Die Wiener Herberge ist nach den Standorten in Linz, Graz und Dornbirn das vierte Haus der mit fünf Jahren noch sehr jungen Innsbrucker Hotelkette.

Zielgruppe: Business-Reisende und Individualtouristen
Das "Harry's Home" in Wien wird sich auf einer Gesamtfläche von rund 4.200 Quadratmetern auf fünf Etagen erstrecken. Künftig wird auf den Stockwerken vier bis acht Hotelbetrieb herrschen. Zur Ausstattung der 20 bis 46 Quadratmeter großen Zimmer zählen u.a. begehbare Kleiderschränke, TV-Flatscreens, Klimaanlage sowie teilweise voll ausgestattete Küchen. Auf Wunsch wird den Gästen ein Goldfischaquarium ins Zimmer gestellt. Zudem stehen Waschmaschinen und Trockner sowie Selbstbedienungsautomaten mit Getränken und Snacks zur Verfügung.

Die Millennium City wurde 1999 von den Architekten Gustav Peichl, Boris Podrecca und Rudolf F. Weber errichtet, das Büro- und Wohnflächen mit einem Shopping- und Entertainmentbereich kombiniert. Hier befinden sich mehr als 100 Geschäfte, Gastronomie- und Unterhaltungsangebote, ein Fitness-Center sowie eine Diskothek. Der Millennium Tower ist mit 202 Metern das höchste Gebäude Österreichs. Er bietet auf 50 Stockwerken Büroflächen von 43.000 Quadratmetern. Eigentümer der Immobilie ist seit 2003 das Hamburger Emissionshaus MPC Capital AG.

Website von Harry's Home


Größere Kartenansicht