Hand aufs Herz: Mimin Katie Straßer über Komplimente, das Leben & ihre Gedanken

Die Nachwuchsschauspielerin ganz im Vertrauen WOMAN: "Wofür würden Sie ihr letztes Hemd geben"

Hand aufs Herz: Mimin Katie Straßer über Komplimente, das Leben & ihre Gedanken © Bild: WOMAN

Hand aufs Herz! Die 23-jährige Schauspielerin über Komplimente, das Leben und worüber sie sich zurzeit den Kopf am meisten zerbricht.

1. Mit welcher Persönlichkeit (lebend oder tot) würden Sie gern plaudern und warum?

Kevin Spacey! Für mich ist er der beste Schauspieler.

2. Welche Mission, glauben Sie, erfüllen Sie auf dieser Welt?

Ich bin da, um von mir zu träumen (lacht).

3. Was kaufen Sie im Supermarkt immer ein?

Tofu und Fenchel.

4. Wann haben Sie zuletzt schallend gelacht?

Das war heute morgen vor dem Spiegel.

5. Was möchten Sie am Ende Ihres Lebens sagen können?

"Guat is ganga, nix is g'schehn!"

6. Mit welchem Kompliment kann man Ihnen eine große Freude bereiten?

Dass ich einen knackigen Po habe!

7. Was hat Ihnen Ihre Mutter schon als Kind eingebläut?

"Zieh dir was über die Nieren!"

8. Wofür würden Sie Ihr letztes Hemd hergeben?

Für Chai Tea Latte (Getränk).

9. Was ist das Teuerste, das Sie besitzen, finanziell und emotional?

Finanziell habe ich nichts Teures. Emotional: mein Pipo (Uralt-Stofftier).

10. Wer ist Ihr bester Partner und warum?

Bis jetzt alle, weil sie es mit mir aushalten.

Die ganze Story lesen Sie im WOMAN Nr. 4/2008