Habsburger bei Bundespräsidentenwahl?
58 Prozent der Österreicher wären dafür

NEWS-Umfrage: Nur 23 Prozent sind dagegen Bestimmung verbietet derzeit eine Kandidatur

Habsburger bei Bundespräsidentenwahl?
58 Prozent der Österreicher wären dafür © Bild: APA

Die Mehrheit der Österreicher hätte offenbar kein Problem mit einem Staatsoberhaupt aus dem Hause Habsburg. Laut aktueller OGM-Umfrage für NEWS sind 58 Prozent der Österreicher für die Aufhebung jener Bestimmung, die den Habsburgern eine Kandidatur bei der Bundespräsidentenwahl verbietet.

Nur 23 Prozent sind für die Beibehaltung des Gesetzes.

Mehr dazu finden Sie im NEWS 39/09

Kommentare

melden

Jetzt wirds wieder lächerlich! Und die 23% die dagegen sind gehören nicht zur Familie
Habsburg;)

Stellts gleich den Lugner auf oder die Mausi!
Das man als Politiker sichtlich leider eh keine
Qualifikationen mehr haben muss das erleben wir
täglich, aber den "Posten" des Staatsoberhauptes
so zu verschleudern grenzt schon an SUIZID!


Meine Meinung!

melden

Re: Jetzt wirds wieder lächerlich! es ist schön zu lesen,das du langsam kapierst,das die ganze politikszene lächerlich ist!gratuliere!

melden

Re: Jetzt wirds wieder lächerlich! ich finde das zumindest humorvoll. Hansi Orsolics haette aber mehr Sympatien.

melden

Re: Jetzt wirds wieder lächerlich! Und es ist traurig zu lesen, dass du immer noch in diesem
Forum postest du "antihirn"!

Seite 1 von 1