Gwen Stefani von

42 - und knackig wie nie

Heiße Sängerin verbringt Tag am Strand mit Kindern und Gavin Rossdale

Bei manchen Frauen ist es wie bei einem guten Rotwein: Sie werden im Alter immer besser. Ein Beweis dafür ist Gwen Stefani, die mit ihren aktuellen Bikini-Bildern beeindruckt. Gemeinsam mit ihrer Familie verbringt die Schöne ein paar erholsame Tage in Miami und braucht sich mit ihren 42 Jahren absolut gar nicht zu verstecken. Sie präsentiert eine Bikini-Figur, auf die so manche 24-Jährige neidisch wäre.

Mit ihren beiden Kindern Kingston und Zuma und ihrem Ehemann Gavin Rossdale gönnt sich die Sängerin eine Auszeit in Florida. Im Zebra-Bikini spielt sie Ball am Strand, lässt sich die Sonne auf den Bauch scheinen und stürzt sich in die Fluten. Mithilfe einer schwarzen Sonnenbrille und einer Baseball-Kappe versucht sie sich vor lauernden Paparazzi zu verstecken - ohne Erfolg, wie das Video beweist.

Göttergatte Gavin Rossdale Unterbricht gerade seine Welttournee mit "Bush" und hat so reichlich Zeit, mit seinen Kindern zu spielen. Seit Gewn Stefani im Jahre 2011 in einem Interview mit Entertainment Weekly das Ende ihrer Solokarriere bekannt gab, kümmert sie sich mit ganzer Kraft um ihre Familie. Wir würden uns dennoch freuen, neben so schönen Bildern auch musikalisch mal wieder etwas von der Powerfrau hören zu dürfen.

Kommentare