Tiere von

Grumpy Cat ist gestorben

Das Internet trauert um einen seiner ganz großen Stars: Grumpy Cat, die grimmige Katze, ist am Dienstag einer Krankheit erlegen.

In der Todesmeldung auf Instagram heißt es, dass Grumpy an den Folgen einer Harnwegsinfektion gestorben ist. "Grumpy Cat war nicht nur unser Baby und ein geliebtes Mitglied unserer Familie, sondern brachte Millionen von Menschen weltweit zum Lächeln – auch, wenn die Zeiten schwer waren."

Grumpy, die aufgrund eines Gendefekts selbst zum guten Spiel nur eine böse Miene machen konnte, wurde nur 7 Jahre alt. In dieser kurzen Zeit schaffte es das grantige Aussehen der Katze, dass ihr mehr als 10 Millionen Menschen auf Facebook und Twitter folgten. Und machte ihre Besitzern Tabathy zu einer Multimillionärin: Allein in zwei Jahren soll Grumpy rund 100 Millionen US-Dollar verdient haben.

© Getty Images

Der Siegeszug der Katze geht auf ein Foto zurück, das der Bruder der Besitzerin im September 2012 auf der Diskussionsseite Reddit veröffentlichte. Später folgten YouTube-Videos und eine eigene Webseite. Zuletzt hatte das Tier rund 8,5 Millionen Likes bei Facebook, 2,4 Millionen Anhänger bei Instagram sowie 1,5 Millionen bei Twitter und mehr als 264.000 Abonnenten bei YouTube.