Grüne von

"Pro-Erdogan-Leute" heimschicken

Bundesrat Efgani Dönmez sorgt wieder einmal mit einem Sager für Aufregung

Efgani Dönmez © Bild: APA/Herbert Pfarrhofer

Der Grüne Bundesrat Efgani Dönmez sorgt wieder mit einer provokanten Aussage für Aufregung. In einem Interview sprach sich der oberösterreichische Politiker dafür aus, die Anhänger des umstrittenen türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan in ihre Heimat zu schicken.

Mit Blick auf eine Solidaritätskundgebung für Erdogan am gestrigen Sonntag in Wien, an der 5.000 Menschen teilgenommen haben sollen, sagte er der Gratizritung "Heute": "Schickt alle 5.000 mit einem One-Way-Ticket wieder in die Türkei zurück!" Austrotürken, die Erdogans autoritären Führungsstil unterstützen, hätten in Österreichs nichts zu suchen.

"Es geht nicht, dass ein derartiger Widerspruch zu demokratischen, österreichischen Werten unter dem Deckmantel der Integration und Toleranz akzeptiert wird", argumentierte Dönmez.