Große Chance für U21-Torhüter: Ramazan Özcan vor Wechsel zu Besiktas in die Türkei

Lustenau und Dritter der türkischen Liga bereits einig

Österreichs U21-Teamtorhüter Ramazan Özcan, derzeit Nummer Eins bei Austria Lustenau, steht kurz vor einem Wechsel zum türkischen Fußball-Spitzenklub Besiktas Istanbul. Der Tabellendritte der Red Zac Erste Liga und der Dritte der türkischen Superliga der abgelaufenen Saison sind sich bereits einig, Öczan wird noch in dieser Woche den Vertrag in Istanbul unterschreiben.

Laut Lustenau-Manager Roger Prinzen war die sportliche Herausforderung Grund für den Wechsel. Besiktas spielt in der nächsten Saison im UEFA-Cup, zudem holte der Verein neben Özcan zwei weitere neue Torhüter. Der französische Trainer Jean Tigana wird die Karten also ganz neu mischen. (apa/red)