Fernsehen von

Neue Show für Thomas Gottschalk

66-Jähriger moderiert ab Frühling eine Art "Wetten dass ..?" mit Kindern

Thomas Gottschalk © Bild: Alexander Koerner/Getty Images

Was für eine Überraschung, Thomas Gottschalk kehrt zurück! Fünf Jahre nach dem Aus von "Wetten, dass ..?" bekommt er eine neue Familienshow im Fernsehen. Ab dem Frühling 2017 moderiert der 66-Jährige "Little Big Shots" - eine Art "Wetten dass ..?" mit Kindern.

Schon länger gibt es keine große, bekannte Show für die ganze Familie. dass soll sich bald ändern. "'Little Big Shots‘ ist der erfolgreichste Show-Start in den USA seit ‚The Voice‘ und steht für Unterhaltung für die ganze Familie", heißt es dazu von Sat.1-Chef Kaspar Pflüger. "Ich kann mir keinen Besseren als Thomas Gottschalk in der Rolle des Gastgebers vorstellen."

Die Sendung ist quasi wie "Wetten, dass..?" kombiniert mit "Supertalent" - und es geht um Kinder. "Der Unterschied ist, dass es bei ,Little Big Shots‘, an einem deutschen Titel basteln wir noch, eben nicht darum geht, als Sieger vom Platz zu gehen. Die Kinder müssen weder eine Wette gewinnen noch irgendwelche Konkurrenten schlagen. Da kommen Knirpse mit ganz unterschiedlichen Talenten und zeigen, was sie können. Es gibt keine Jury, die sich hinterher das Maul zerreißt, und ich passe auf, dass die Kinder sich weder blamieren noch vorgeführt werden. Meine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass sie genauso ihren Spaß haben wie das Publikum", sagt Gottschalk gegenüber der "Bild".

»Ich freue mich auf die spontansten und ehrlichsten Gäste, die es gibt: Kinder«

Während er sich früher meist mit Stars unterhielt, geht es künftig um den Nachwuchs. "Bei meinen Shows hatte ich es ja meistens mit Promis zu tun. Die richtig großen Stars verlassen mittlerweile ungern das Haus und sind stattdessen bei Youtube unterwegs. Also freue ich mich jetzt auf die spontansten und ehrlichsten Gäste, die es gibt: Kinder", erzählt er.

Hatte Gottschalk selbst eigentlich auch Talente, die er als Kind in so einer Show hätte zeigen können? "Wenn ich meine Talente mit dem vergleiche, was die Kinder im US-Original von ,Little Big Shots‘ abliefern, war ich eine totale Niete."

Kommentare

Jetzt wird den Kindern auch schon dieser Schwachsinn vorgesetzt!!!! Dieses Geschwätz ist nicht verträglich!!!

Urlauber2620

Mit Sicherheit der nächste Flop, er soll in Rente gehen und die Zuseher verschonen.

Seite 1 von 1