Gottschalk baggert, Gattin genießt Kultur:
"Supernase" für ATV beim Beach-Volleyball

Mit Alisar in einem Boot? Leider nein - Zeitungsente Mit Privatjet bis Salzburg. Frühstück mit Udo Jürgens?

Gottschalk baggert, Gattin genießt Kultur:
"Supernase" für ATV beim Beach-Volleyball © Bild: APA/ATV

Thomas Gottschalk ist wieder in Österreich unterwegs: Diesmal hat sich der Top-Moderator verpflichtet, für ATV den Beach Volleyball-Grand Slam in Klagenfurt in gewohnt amüsanter Art zu dokumentieren. Und wenn es die "Supernase" nur halb so gut macht, wie beim Opernball, kann man sich auf einen spaßigen Fernseh-Abend freuen.

Aber was treibt der Entertainer denn nun tatsächlich alles in Kärnten? Eine Bootsfahrt mit unserer "Germanys Next Topmodel"-Gewinnerin Alisar stellte sich laut NEWS.at-Informationen als Zeitungsente heraus.

Gattin bei Festspielen - Thomas beim Baggern
Fest steht: Der blond-gelockte Star kommt mit dem Privatflugzeug aus Salzburg. Seine Gattin Thea lässt er in gediegenerem Rahmen - bei den Festspielen - zurück, während er sich in südlichen Gefielden mit "baggern" beschäftigt.

Frühstück mit udo Jürgens?
Wie schon beim Opernballbesuch wird Gottschalk für ATV den Event erleben, mit Promis und Sternchen plaudern, sich den Fans widmen und natürlich auch nebenbei das sportliche Geschehen am Center Court verfolgen. Auch ein Frühstück mit Udo Jürgens steht zur Diskussion.

Thomas Gottschalk meint vorab bestens gelaunt: "Bisweilen wirft man mir vor, ich würde in meinen Fernsehshows zuviel baggern. Jetzt trete ich auch noch zum Pritschen an! Allerdings interessiert mich die sportliche Seite des Beach Volleyball-Turniers in Kärnten nur am Rande. Ich schau mich für ATV im Promi Gedränge um. Und für's Baggern bin ich absolut fit!"

(red)