Rechtskräftiger Extremist

"Nicht ehrenrührig": Küssel blitzt mit Klage gegen Tageszeitung "Heute" ab

von Gottfried Küssel - Rechtskräftiger Extremist © Bild: APA/NEUBAUER

"Ich würde mich nicht als Rechtsextremist bezeichnen. Ich bin Nationalsozialist", so Küssel bei dem Prozess. Sein Anwalt Michael Dohr blitzte mit seinem Argument ab, dass das Treffen mit den Mitgliedern der Zwickauer Terrorzelle im Jahr 2007 beim "Fest der Völker" in Jena eine reine Erfindung wäre. Das Urteil ist wegen Nichtigkeitsbeschwerde nicht rechtskräftig.