IT-Jubiläum von

Happy Birthday, Google!

Suchmaschinen-Riese feiert seinen 15. Geburtstag mit Google-Doodle-Spiel

IT-Jubiläum - Happy Birthday, Google! © Bild: Google

Hurra, Google ist 15 Jahre alt! Der Suchmaschinen-Gigant verlässt sich nicht darauf, gefeiert zu werden, sondern feiert gleich selbst. Und zwar mit einem simplen Google-Doodle-Spiel, bei dem man als Google-Buchstabe Pinata spielt. Das "Geburtsdatum" von Google sorgt aber für Verwirrung, schließlich ist es historisch nicht immer der 27. September gewesen.

Google wurde am 27. September 1998 gegründet. Somit erscheint es nur logisch, auch heute den 15. Geburtstag zu feiern. das war allerdings nicht immer so. Den 5. und 6. Geburtstag feierte Google (2003 und 2004) nämlich am 7. September, jenem Tag, an dem Google ins Firmenregister eingetragen worden sein soll.

Skurrilerweise behauptet die firmeneigene Online-Historie, dass dies am 4. September erfolgt sei. Als ob das nicht schon verwirrend genug ist, käme auch der 15. September 1997 in Frage. Das ist nämlich jener Tag, an dem die Domain "google.com" gegründet worden ist. Somit hätte Google also schon vor anderthalb Wochen Geburtstag gefiert, und zwar den bereits sechzehnten. Sei's drum: Wir wünschen Google jedenfalls alles Gute!

Pinata für hundert Nullen

Google ist übrigens ein Kunstwort und beident sich dem mathematischen Ausdruck von "googol", eine Zahl, die für eine 1 mit hundert Nullen steht. Beim aktuellen Google Doodle muss man nicht mit so großen Zahlen hantieren: Hier wird das Pinata-Spiel simuliert, bei dem man mit einem Google-Buchstaben mittels Leertaste auf einen Pinata-Stern schlagen muss. Der Highscore ergibt sich aus zehn Versuchen, dem Stern Süßigkeiten zu entlocken.

Kommentare