Schweiz von

Hermann Rorschach: 129. Geburtstag

Google widmet dem mit 37 Jahren gestorbenen Psychoanalytiker einen Doodle

Schweiz - Hermann Rorschach: 129. Geburtstag © Bild: Thinkstock/istockphoto

Hermann Rorschach, der Schweizer Psychiater und Psychoanalytiker hätte heute seinen 129. Geburtstag gefeiert. Er starb 1922 in Herisau. Google widmet dem Schweizer darum heute seinen Doodle.

Hermann Rorschach entwickelte den bekannten Rorschachtest, ein Hilfsmittel zur differenzialdiagnostischen Untersuchung. Hermann Rorschach wurde 1884 in Zürich geboren und wollte eigentlich Künstler werden. Doch er entschloss sich zu einem Medizin-Studium, das er in Zürich absolvierte und strebe den Berufswunsch des Psychiaters an. Er hörte dabei auch Vorlesungen von Freuds Schüler Carl Gustav Jung.

Tod mit 37 Jahren

Viele Jahre lang widmete Rorschach sein Interesse der Psychoanalyse und wurde zum Befürworter der neuen psychoanalytischen Technik in der Schweiz. Er starb im Alter von nur 37 Jahren an einer zu spät behandelten Blinddarmentzündung im Jahr 1922.

Kommentare