Gonzalez und Ljubicic im Wr. Viertelfinale: Kroate besiegt Fish nach hartem Kampf

Ljubicics nächster Gegner Italiener Andreas Seppi Ferrero besiegt Franzosen Julien Benneteau

Bei der BA-CA-Trophy in Wien haben Titelverteidiger Ivan Ljubicic und Vorjahresfinalist Fernando Gonzalez das Viertelfinale erreicht. Der als Nummer 3 gesetzte Kroate besiegte den US-Amerikaner Mardy Fish nach hartem Kampf mit 6:7,6:2,6:7. Bereits zuvor hatte sich der an zweiter Stelle gereihte Chilene gegen den Tschechen Jiri Vanek klar mit 6:3,6:4 geschlagen.

Ljubicics nächster Gegner ist der Italiener Andreas Seppi, der sich gegen den Niederländer Robin Haase mit 7:5,6:3 durchsetzte. Auch Gonzalez' Viertelfinalgegner steht bereits fest, der 27-Jährige bekommt es mit dem Spanier Juan Carlos Ferrero zu tun, der den Franzosen Julien Benneteau nach 2:13 Stunden mit 7:6,1:6,6:2 niederrang.

(apa/red)