Golden Globes 2013 von

Stars am Red Carpet

Bei ungewöhnlich kaltem Wetter spazierten die Stars über den roten Teppich

  • Daniel Craig und Rachel Weisz
    Bild 1 von 96 © Bild: APA/EPA

    Golden Globes 2013

    Daniel Craig und Rachel Weisz

  • Halle Berry
    Bild 2 von 96 © Bild: APA/EPA/Paul Buck

    Golden Globes 2013

    Halle Berry

Bei ungewöhnlich kaltem Wetter fiebert Hollywood den Golden Globes entgegen. Jennifer Lawrence, Hugh Jackman und George Clooney waren unter den vielen Stars, die zu der 70. Verleihung der begehrten Filmtrophäen über den roten Teppich vor dem Beverly Hilton Hotel spazierten. Globe-Anwärterin Jennifer Lawrence trug eine rote, schulterfreie Dior-Kreation, Anne Hathaway strahlte in einem weiß-glitzernden Chanel-Kleid. Nicole Kidman wählte ein hautenges schwarzes Abendkleid, Amy Adams eine hautfarbene Marchesa-Robe. Die Goldenen Weltkugeln, nach den Oscars Hollywoods höchste Auszeichnung, werden vom Verband der Auslandspresse (HFPA) verliehen.

Warum immer nur schwarz? Bei der Verleihung der Golden Globes in Los Angeles fielen einige weibliche Stars mit eleganten Kleidern in knalligen Farben auf. Jennifer Garner (40) hatte sich ebenfalls für eine rote Robe entschieden - genauso wie Zooey Deschanel (32) und Claire Danes (33). Gabrielle Douglas zeigte sich in einem grell-gelben Kleid. Die rothaarige Jessica Chastain mochte es hingegen etwas heller: Sie trug eine mintfarbene Kreation.

Ohne etwas Schwarzes ging es allerdings auch in diesem Jahr nicht. So posierte Salma Hayek in einem eng geschnittenen schwarzen Glitzerkleid, Sofia Vergara trumpfte mit einer taillierten Robe in schwarz auf und auch Nicole Kidman kam dunkel gekleidet.

Kommentare