Sarkozy-Tochter von

Giulias erste Schritte

Noch etwas unsicher auf den Beinen in Begleitung von Papa Nicolas und Mama Carla

  • Bild 1 von 18

    Giulia Sarkozy

    Hier trägt sie Mama Carla zwar noch in der Armen, doch Giulia kann bereits selbst gehen

  • Bild 2 von 18

    Giulia Sarkozy

    Für Nicola und Carla wird sie trotzdem immer die kleine Tochter bleiben

Noch etwas unsicher auf den Beinen macht die kleine Giulia ihre ersten Schrittchen. Da sind sowohl Papa als auch Mama so stolz, dass es natürlich ein dickes Bussi gibt und sie es am liebsten der ganzen Welt zeigen - was sie ja hiermit tun. Denn dank der vielen Fotografen, die den ehemaligen französischen Präsidenten und seine Sänger-Gattin verfolgen, wird der Moment für immer festgehalten..

Sie erblickte im Oktober 2011 das Licht der Welt und präsentiert sich auf aktuellen Fotos erstmals gehend der Öffentichkeit: Giulia Sarkozy, süßer Wonneproppen und Tochter von Nicolas Sarkozy und Carla Bruni.

Ob die kleine Giulia eines Tages mehr nach ihrer Mutter oder nach ihrem Vater geraten wird, bleibt noch abzuwarten. Wer weiß? Vielleicht wird sie eines Tages die erste französische Präsidentin, vielleicht aber auch Model, Schauspielerin oder Sängerin? Oder gar alles auf einmal? Egal. Die stolzen Eltern scheinen jedenfalls jetzt schon die reinste Freude mit ihrer kleinen Tochter zu haben.

Kommentare