Abschied von

Gisele Bündchen macht Schluss

Der Laufsteg muss künftig ohne das bestbezahlte Model der Welt auskommen

Gisele Bündchen © Bild: imago/Fotoarena

Gisele Bündchen macht Schluss! Natürlich nicht mit ihrem Ehemann Tom Brady, sondern mit einem Teil ihrer Karriere. Und zwar jener am Laufsteg. Die 34-Jährige, die seit Jahren die Liste der bestbezahlten Models der Welt anführt, will sich künftig mehr auf ihre Familie konzentrieren.

Seit 20 Jahren ist Gisele Bündchen im Geschäft, weltberühmt wurde sie vor allem als "Victoria's Secret"-Engel. Die Engelsflügel hat sie bereits im Jahr 2007 abgelegt, nun kehrt die 34-jährige Brasilianerin dem Laufsteg gänzlich den Rücken. Im April wird die zweifache Mama bei der Fashion Week in Sao Paulo ein letztes Mal über den Catwalk schreiten, danach soll damit Schluss sein.

Gisele Bündchen
© imago/UPI Photo Die 19-jährige Gisele Bündchen im Jahr 1999

Belle Gisele will sich damit mehr Zeit für ihren Ehemann Tom und die beiden gemeinsamen Kinder Benjamin (5) und Vivian (2) freischaufeln. Gänzlich zum Hausmütterchen wird die 34-Jährige aber nicht werden, denn für Fotoshootings wird sich das Topmodel weiterhin in Pose werfen.

Gisele Bündchen
© imago/UPI Photo Gisele Bündchen modelt für "Victoria's Secret"

Kommentare