Leben von

"Gilmore Girls"-Comeback trägt
den Titel "A Year in the Life"

Vier 90-minütige Episoden auf Netflix erhält neuen Namen

Gilmore Girls © Bild: Getty Images/Kevin Winter

Die Neuauflage der Kultserie "Gilmore Girls" soll unter dem Namen "A Year in the Life" (auf Deutsch: "Ein Jahr im Leben") ausgestrahlt werden. Das sagte Hauptdarstellerin Lauren Graham (49) in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres.

Die vier 90-minütigen Episoden spielen jeweils im Frühling, Sommer, Herbst und Winter eines Jahres und sollen beim Streamingdienst Netflix gezeigt werden.

"Es ist ein unfassbares Erlebnis. Ich weine, wenn ich versuche, darüber zu reden", sagte Graham zum Comeback der Serie. "Ich bin so glücklich, das machen zu können." Die Erfolgsserie, die bekannt für ihre schnellen und witzigen Dialoge war, lief von 2000 bis 2007 - in Österreich auf ORF eins. Sie erzählt die Geschichte der alleinerziehenden Lorelai Gilmore (Graham) und ihrer Tochter Rory (Alexis Bledel) in der fiktionalen Stadt Stars Hollow. Einen offiziellen Starttermin gibt es für das Revival noch nicht.

Kommentare