Kommentare

So ein Blödsinn! Jahrhunderte lang gab es (ohne keimhemmende Mittel) zwischen April und der neuen Ernte (früher frühestens im Juli) NUR keimende Erdäpfel. Die Keime sind zu entfernen und der Rest ist genießbar. Wichtig ist nur, dass sie nicht an der Sonne gelagert und dadurch grün werden, dann sind sie wirklich giftig!

Auf wieviel Schwachsinn kommt man noch drauf?? Ich esse sie seit 5ß Jahren und mir fehlt nichts!! Dauernd diese Angstmacherei von Leuten, denen es langweilig ist und sich damit die Zeit vertreiben!! Da gibt es viel giftigere Lebensmittel!!

Seite 1 von 1