Gesund, energiesparend und komfortabel wohnen: Wohnkonzept „gesundes“ Haus

Gesund, energiesparend und komfortabel wohnen: Wohnkonzept „gesundes“ Haus © Bild: www.baufritz.de

Gesund, energiesparend und komfortabel zu Wohnen, das ist das Wohnkonzept der Zukunft. Ein „gesundes“ Haus wird mit schadstoffgeprüften natürlichen Materialien, Dämmstoffen, Farben, Lasuren, Fliesen, etc. gebaut. So hat beispielsweise qualitätsgeprüftes Holz als Baustoff eine Menge Vorteile. Abgesehen von den überragenden technischen Eigenschaften und der langen Haltbarkeit, schafft dieser natürliche, nachwachsende Baustoff ein warmes und wohngesundes Raumklima. Holzhäuser von Baufritz eignen sich auch besonders für Allergiker und Asthmatiker. Zusätzlichen wirkungsvollen Schutz vor Elektrosmog bietet die Innovation „Xund-E“, eine zusätzlich integrierte Ebene in den Außenwänden und im Dach. In so einem Haus werden die Bewohner vor Umweltbelastungen und Schadstoffen geschützt, das Immunsystem kann sich zuhause in Ruhe regenerieren und erholen.

Niedrigsten Energieverbrauch und beste energetische Qualitäten erreichen diese Häuser durch 40 cm starke Energie-Holz-Wände, eine perfekte Biodämmung in Wand, Decke und Dach, hochwertige Wärmeschutzfenster, beste Luftdichtigkeitswerte und eine wärmebrückenfreie Konstruktion. Die Sicherheit für eine absolut hochwertiges Lebensdomizil erhält ein Baufritz-Bauherr durch viele Auszeichnungen und Qualitätsnachweise, wie das ALLÖKH-Siegel für allergikergerechte Häuser oder das Biosiegel natureplus für einen einzigartigen wohngesunden Dämmstoff aus Holzspänen.

Annehmlichkeiten im Energiesparhaus
Doch auch gesunde, energiesparende Häuser sollten mehr bieten als „vier Wände und ein Dach überm Kopf“. Einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Lebensqualität leisten Annehmlichkeiten wie z. B. ein Badbereich mit Dampfsauna und Yakuzzi (Whirlpool), Sonnenfenster für gefahrlose Bräune ohne Sonnenbrand oder Hausdächer, die sich wie ein Cabrio öffnen lassen. Das Design und die Ausstattung dieser Individualhäuser entstehen ganz nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen der künftigen Bewohner.

Quelle: Redaktion/ pressemeldung.at