Babywunsch von

George Clooney will Kinder

Hollywoodstar und seine Verlobte Amal Alamuddin "basteln" bereits am Nachwuchs

Babywunsch - George Clooney will Kinder

Jahrzehntelang hat sich George Clooney gegen die Ehe gewehrt - und plötzlich ist er mit Amal Alamuddin verlobt. Die Hochzeit mit der Anwältin soll angeblich schon im September stattfinden. Auch Kinder waren für den ewigen Junggesellen nie ein Thema - doch plötzlich ist auch von gemeinsamem Nachwuchs die Rede.

Hochzeit und Kinder waren für George Clooney kein Thema. Kein Wunder, dass die Frauen an seiner Seite stets nach ein bis zwei Jahren das Handtuch warfen. Doch bei Amal Alamuddin ist nun alles anders. Die 36-jährige Anwältin hat das Herz des 53-Jährigen im Sturm erobert. Mit ihr will George nun sogar Kinder haben.

George und Amal "basteln" an Nachwuchs

"Sie wollen auf jeden Fall so bald wie möglich Kinder haben. Ihr Vater wird immer älter und er möchte die Kinder gerne noch erleben", wird ein Freund des Paares auf "RadarOnline" zitiert. Angeblich "bastelt" das Paar auch bereits am gemeinsamen Nachwuchs.

Amal Alamuddin
© Getty Images/AFP/Justin Tallis Amal Alamuddin hat Georges Leben verändert.

Diese Nachricht kommt beinahe noch überraschender als jene der Verlobung, denn während George Clooney zumindest schon einmal verheiratet war, waren Kinder für ihn niemals ein Thema. Immer wieder erklärte der Hollywoodstar, er sei schnell genervt von der sechsköpfigen Rasselbande seines Freundes Brad Pitt und somit froh, wenn der Kinderbesuch rasch vorüber sei. Amal scheint aber auch hierbei seine Meinung geändert zu haben.

Hochzeit soll völlig privat bleiben

Die Hochzeit von George Clooney und Amal Alamuddin, die bereits im September stattfinden soll, soll so privat wie möglich bleiben. "Sie haben ihren Familien und ihren Freunden gesagt, dass sie erst in letzter Minute den Ort bekannt geben wollen. Es soll sehr privat werden. Weder George noch Amal wollen die Hochzeit zu einer öffentlichen Angelegenheit machen - und ihre Familien möchten das auch nicht", erkärt der Insider gegenüber "RadarOnline". Bleibt abzuwarten, ob ihnen dies tatsächlich gelingt.

Kommentare

Britta Klaudat

Eine kleine Korrektur meines Kommentares sei erlaubt : Ich schrieb versehentlich Qubec, statt Quebec/ Canada ...

Britta Klaudat

Angeblich wollen beide am 20. September 2014 in Qubec/ Canada heiraten, kann jedoch, auch nur ein Gerücht gewesen sein ...

Seite 1 von 1