George Bush empfängt Nachfolger Barack Obama: Vorbereitung der Machtübergabe

Wechsel soll möglichst reibungslos über Bühne gehen Designierter Präsident bekommt Spezial-Hausführung

George Bush empfängt Nachfolger Barack Obama: Vorbereitung der Machtübergabe © Bild: Reuters

US-Präsident George W. Bush empfängt seinen Nachfolger Barack Obama heute im Weißen Haus in Washington. Erstmals seit dem Wahlerfolg Obamas will Bush, dessen Amtszeit noch bis 20. Jänner dauert, mit dem künftigen Präsidenten über aktuelle Fragen der Weltpolitik beraten und dabei den Machtwechsel vorbereiten.

Der Beraterstab von Bush kündigte an, die Übergabe der Verantwortung solle möglichst reibungslos über die Bühne gehen. Bush und seine Frau Laura wollen Obama und dessen Frau Michelle auch die Räumlichkeiten des Präsidentengebäudes zeigen.

(apa/red)