Menschen von

Ist Amal von
George Clooney schwanger?

Der Schauspieler hat in der Anwältin die große Liebe gefunden. Kommt nun Nachwuchs?

Im September 2014 hat George Clooney seine Amal in Venedig geheiratet. Seit dem wartet die Welt darauf, dass das Paar ein Kind bekommt. Schon kurz darauf hatte es geheißen, sie planen Nachwuchs, aber auch von einer Ehe-Krise war die Rede. Nun räumt der Hollywood-Star mit den Gerüchten auf und spricht Klartext.

Wie es um seine Beziehung steht? "Glücklich ist genau das richtige Wort", so George im Interview mit "Bunte". Auch wenn er weiß, dass es nicht von Dauer sein muss und es zwischen Höhepunkten immer auch Talfahrten gibt mit mühseligen Aufstiegen. "Aber jetzt habe ich die Menschen, die ich am meisten liebe um mich, meine Frau, meine Freunde und gesunde Eltern. Jetzt erlebe ich die Zeit ganz bewusst und ich genieße es, dass sie so gut zu mir ist", sagt er.

Auch über die Gerüchte wonach Amal schwanger sein soll oder jene, die besagen, das Ehepaar stünde bereits vor der Scheidung, spricht der Star: "Nein, Amal ist nicht schwanger. Dafür haben wir gesorgt. Und nein, wir lassen uns nicht scheiden."

Als Frau eines berühmten Hollywood-Stars hat man es nicht immer leicht, wie George erzählt, vor allem, wenn sie gemeinsam auf Events gehen: "Dann muss sie sich stundenlang um Frisur und Make-up kümmern. Und was mache ich? Ich spiele bis 30 Minuten vor der Abfahrt Basketball, dusche, springe in die Hose und bin fertig.

Kommentare