Gedeon Burkhard von

Sex am Männerklo

Ex-"Kommissar Rex"-Star vergnügte sich während Filmpremiere mit seiner Freundin...

Gedeon Burkhard - Sex am Männerklo

Gedeon Burkhard hat schon länger nichts mehr von sich hören lassen, nun sorgte er allerdings mit seinem Auftritt bei der Berlin-Premiere von Roland Emmerichs neuem Streifen "Anonymous" für Aufsehen. Gemeinsam mit seiner jungen Freundin Anika Bormann vergnügte er sich am Männerklo.

Der Ex-"Kommissar Rex"-Darsteller schien sich während der Premiere zu langweilen - und sorgte sogleich für Abhilfe. Gedeon und seine 18 Jahre jüngere Freundin Anika verschwanden für etwa eine halbe Stunde am Männerklo. Was haben sie dort wohl getrieben?

Von einer "Bild"-Redakteurin darauf angesprochen, was er denn so lange dort gemacht habe, war der Schauspieler nicht um eine Antwort verlegen. "Was treibe ich wohl mit einer Frau auf dem Klo? Ich habe eine junge Freundin - die hat halt Bedürfnisse", äußerte sich Burkhard offenherzig. Auch eine Möglichkeit, um wieder in die Schlagzeilen zu kommen...

Kommentare

Ach wie unappetitlich Ich würde dafür das Hotel Alhambra bevorzugen. Hint: ich fahre einen Seat Alhambra, wo man die hinteren Sitzlehnen nach vorne klappen kann, 3 Stück 1m *0,5m Matratzen drüber legen kann,
Manche mögen es eng finden, aber gegeh ein Klo sicher Superkomfort.
Hier Bilder einer ganz normalen Übernachtung zu 5 im Auto
http://auto.pege.org/2004-rumaenien-fahrt/5-schlafplaetze.htm

Seite 1 von 1