Fakten von

Der Fahrplan bis zur Euro 2016

Bis 18. Jänner läuft der Ticketverkauf für Fans der teilnehmenden Mannschaften

Euro 2016 in Frankreich © Bild: APA/AFP PHOTO / LIONEL BONAVENTURE

Der weitere Fahrplan bis zur Endrunde der Fußball-EM (10. Juni bis 10. Juli 2016) in Frankreich.

THEMEN:

14. Dezember 2015 - 18. Jänner 2016: Ticketverkauf für Fans der teilnehmenden Mannschaften

Jänner: UEFA-Entscheidung über Einsatz von Torlinientechnologien bei der EURO

März - April: Tauschbörse für Tickets

2. März: Countdown - 100 Tage bis zur EM-Eröffnung

2./3. März: Teilnehmer-Workshop in Paris

21. - 29. März: Zwei ÖFB-Länderspiele

April: Präsentation des offiziellen EURO-Songs

19.-22. April: Schiedsrichter-Workshop in Paris

30. Mai: Beginn der offiziellen Abstellpflicht

31. Mai: Bekanntgabe der 23-Mann-Kader

30. Mai - 4. Juni: Zwei ÖFB-Länderspiele

5. Juni: Bisher geplante Abreise des ÖFB-Nationalteams ins EM-Camp "Moulin de Vernegues" bei Mallemort in der Provence. Verschiebung nach hinten möglich.

9. Juni: EM-Konzert mit David Guetta in Paris

Start der Euro 2016

10. Juni (21.00 Uhr): Eröffnungsspiel im Stade de France von St. Denis

14. Juni (18.00): Österreich - Ungarn in Bordeaux

18. Juni (21.00): Österreich - Portugal in Paris (Prinzenpark-Stadion)

22. Juni (18.00): Österreich - Island in St. Denis bei Paris (Stade de France)

10. Juli (21.00 Uhr): Finale im Stade de France

Kommentare