Fussball von

David Alaba verletzt sich schwer

Bayern-Sieg gegen Roma mit großem Wermutstropfen - ÖFB-Star droht lange Pause

David Alaba fährt sich durch die Haare © Bild: GEPA pictures/ Thomas Bachun

Schock für Fußball-Österreich! David Alaba trägt aus dem Champions-League Spiel seines FC Bayern gegen die AS Roma (2:0) eine schwere Verletzung davon und droht mehrere Wochen auszufallen. Die erste Diagnose: Innenbandverletzung!

David Alaba verließ beim 2:0-Sieg der Bayern gegen AS Roma in Minute 81 als einer der Besten Münchner das Feld. Wenig später wurde klar, warum: "David Alaba hat sich wohl eine Innenbandverletzung zugezogen", schickt der FCB via Twitter aus. Gewissheit über den Gesundheitszustand von Österreichs Sportler des Jahres soll eine Untersuchung am Donnerstag bringen. Bayern-Coach Josep Guardiola geht von einer Pause von zwei bis drei Monaten aus.

"Er ist sehr wichtig für uns"

"Am Ende werden es zwei oder drei Monate Pause werden", befürchtete Trainer Pep Guardiola und lobte seinen Schützling. "Ich hoffe, er kann nach Weihnachten zurückkommen. Er ist sehr wichtig für uns."