Fakten von

ManUnited besiegte
ManCity im Liga-Cup 1:0

Ausschreitungen bei West Ham - Chelsea

Manchester United ist eine kleine Wiedergutmachung für die jüngste 0:4-Niederlage in der Premier League gegen Chelsea gelungen. Der englische Fußball-Rekordmeister gewann am Mittwoch im Liga-Cup-Achtelfinale im Old Trafford gegen Titelverteidiger Manchester City dank eines Treffers von Juan Mata (54.) mit 1:0.

ManCity, dessen Coach Josep Guardiola viele Stammspieler schonte, ist nun schon seit sechs Pflichtspielen ohne Sieg. Außerdem setzte sich West Ham gegen Chelsea mit 2:1 durch. In dem Duell der beiden Londoner Stadtrivalen kam es zu Ausschreitungen.

Kommentare