Fakten von

Alaba und Arnautovic
beide ÖFB-Kapitäne

Foda: "Das ist nichts Außergewöhnliches"

Fakten - Alaba und Arnautovic
beide ÖFB-Kapitäne © Bild: APA/Scheriau

Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda hat die Kapitänsfrage für die beiden anstehenden Länderspiele geklärt. In Abwesenheit des verletzten Julian Baumgartlinger wird David Alaba die ÖFB-Auswahl am Donnerstag im Test in Wien gegen Schweden aufs Feld führen. Zum Start der neuen Nations League am Dienstag in Zenica gegen Bosnien fungiert Marko Arnautovic als Kapitän.

Foda gab seine Entscheidung am Mittwoch in einer ÖFB-Pressekonferenz in Bad Waltersdorf bekannt. "Das ist nichts Außergewöhnliches", sagte der Deutsche über die Rotation der Kapitänsschleife. Brasiliens Teamchef Tite etwa bestimme in jedem Spiel einen anderen Kapitän. Bayern-München-Star Alaba war im Frühjahr 2017 bereits als ÖFB-Kapitän für Baumgartlinger eingesprungen, für West-Ham-Stürmer Arnautovic wird es eine Premiere von Beginn an.

Kommentare