Fakten von

Fünf Tote bei Absturz von Militärmaschine im US-Bundesstaat Georgia

Flugzeug gehörte zur Nationalgarde von Puerto Rico

Beim Absturz einer Militärmaschine im US-Bundesstaat Georgia sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Sprecher der Air National Guard von Georgia. Die Transportmaschine vom Typ C-130 Hercules war am Mittwochmittag (Ortszeit) in der Nähe des Flughafens von Savannah abgestürzt.

Auf Fernsehaufnahmen war eine dichte, schwarze Rauchwolke zu sehen. Das Flugzeug gehörte zur Nationalgarde von Puerto Rico und befand sich auf einer Trainingsmission. Die Air National Guard ist der für den Luftraum zuständige Teil der Nationalgarde.

Kommentare