Fünf Jahre Kittchen für Milliardenzocker:
Société Générale-Banker Kerviel verurteilt

Händler muss der Großbank Schulden zurückzahlen Verurteilter machte seinen Arbeitgeber verantwortlich

Fünf Jahre Kittchen für Milliardenzocker:
Société Générale-Banker Kerviel verurteilt © Bild: Reuters/Kerviel

Ein Pariser Gericht hat dem französischen Skandalhändler Jerome Kerviel die volle Schuld für seine milliardenschweren Finanzspekulationen gegeben und ihn dafür zu fünf Jahren Haft verurteilt. Zwei Jahre davon werden auf Bewährung ausgesetzt. Außerdem muss der heute 33-Jährige der Societe Generale die 4,9 Mrd. Euro zurückzahlen, die die Großbank durch seine Geschäfte 2008 verlor.

Der vorsitzende Richter Dominique Pauthe befand Kerviel in allen drei Anklagepunkten für schuldig: Neben Vertrauensmissbrauch waren das Fälschung und die betrügerische Eingabe von Daten in das Computersystem der zweitgrößten französischen Bank. "Die von der Verteidigung vorgelegten Elemente lassen nicht darauf schließen, dass die Societe Generale die betrügerischen Handlungen von Jerome Kerviel kannte", sagte Pauthe in seiner Begründung. Der ehemalige Banker habe seine Kompetenzen überschritten, indem er ohne Wissen der Bank Spekulationen "gigantischen Ausmaßes" vorgenommen habe. Kerviel habe die Weltfinanzordnung in Gefahr gebracht.

Kerviel hatte mit bis zu 50 Mrd. Euro spekuliert und die Societe Generale damit an den Rand des Ruins gebracht. Der Angeklagte hatte in dem Prozess, der im Juni zu Ende ging, "Irrtümer" eingeräumt, aber die Bank für seine Spekulationen verantwortlich gemacht. Seine Vorgesetzten hätten nicht nur von seinen Geschäften gewusst, sondern ihn auch dazu ermutigt. Es sei ihm nur darum gegangen, "Geld für die Bank zu verdienen".

Der Anwalt des Ex-Bankers, Starjurist Olivier Metzner, kündigte umgehend Berufung an. Er sprach von einem "völlig unzumutbaren" Urteil, "das wegen seines völlig übertriebenen Ausmaßes nicht hinnehmbar ist".

(apa/red)

Kommentare

Bumm! Das sind aber viele Accents in der Schlagzeile!

Seite 1 von 1