Frühling gibt sein erstes Lebenszeichen: 15 bis 20 Grad erwarten uns am Wochenende

Freude währt nur kurz - Temperaturen fallen wieder Hochdruckeinfluss für Milde und Sonne verantwortlich

Frühling gibt sein erstes Lebenszeichen: 15 bis 20 Grad erwarten uns am Wochenende

Der Frühling gibt am Wochenende ein erstes Lebenszeichen: Mildes, warmes Wetter sorgt in ganz Österreich für einen Vorgeschmack auf die warme Jahreszeit. 15 bis 20 Grad werden von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vorhergesagt. Die Freude währt aber nur kurz, denn fallen die Temperaturen wieder.

Trocken, sonnig und mildes Wetter sollen heute, Samstag und Sonntag zu idealen Wander- und Skitagen machen. Auf der Alpensüdseite und in den inneralpinen Lagen ist in der Früh noch örtlicher Frost zu erwarten. In der Nacht sinken die Temperaturen auf eins bis vier Grad.

Für das kommende vorfrühlingshafte Wetter sind milde atlantische Luftmassen und ein Hochdruckeinfluss verantwortlich. Doch die Freude währt nur kurz, ab Dienstag wird eine Störung von Nord-Westen wieder kältere Temperaturen hervorrufen, so Meteorologe Peter Sabo.

(apa/red)