Frostiges Vergnügen: Zu Silvester stürzen sich wieder Wagemutige in den Achensee

Mutig - eisiges Schwimmvergnügen bei Minusgraden Superman oder Schlumpf - witzige Kostüme punkten

Frostiges Vergnügen: Zu Silvester stürzen sich wieder Wagemutige in den Achensee

Ganz nach dem Motto "Feel the Frost" wird der Achensee heuer am Silvestertag bereits zum 6. Mal zum Treffpunkt für mutige und kälteunempfindliche Schwimmer.

Der Tauchclub "Black Divers Tirol" lädt zum jährlichen Silvesterschwimmen und das jagt bei eisigen Temperaturen, Akteuren und Zuschauern einen kalten Schauer über den Rücken. Bei 4 Grad Wassertemperatur und Minusgraden im Freien liefern sich wagemutige Teilnehmer ein spannendes Wettschwimmen. Nach einem beherzten 3-Meter-Sprung in den kalten Achensee sind rund 50 m (hin & zurück) bis zum 4 m hohen Eisberg zu bewältigen. Wer die Spitze erreicht hat, darf dort die Silvesterglocke kräftig läuten und Stimmung machen.

Beim Fun-Wettbewerb muss man nicht besonders schnell, sondern besonders kreativ sein – man darf gespannt sein, in welchen abenteuerlichen Kostümen sich die Akteure in die eisigen Fluten stürzen werden. Die Jury, u.A. Bgm. Josef Hausberger, Tourismusverband Direktor Martin Tschoner, Kapitänin der Achensee Schiffahrt Daniela Neuhauser und Nachtclubbesitzer Giovanni Riedmann werden den Einfallsreichtum bewerten.

Auch in diesem Jahr werden sich zu diesem frostigen Spektakel wieder zahlreiche Schaulustige am Westufer des Achensees in Pertisau einfinden. Und dafür, dass den Schwimmern nach ihrer Mutprobe gleich wieder warm wird, sorgt Moderator Hans Oberlechner und ein feurig-spritziges Musikprogramm.

Erstmals im Rahmenprogramm mit dabei: die spannende Flugshow der Skyfighters, deren waghalsige Acromanöver und Synchronfiguren nichts für schwache Nerven sind.

Programm:
Das Event beginnt um 12:30 Uhr am Westufer, Pertisau, mit der Flugshow der Skyfighters. Um ca. 13:00 Uhr beginnt das Silvesterschwimmen in der Kategorie Sport. Von 15:00 - 16:00 noch einmal eine Flugshow der Skyfighters mit anschließender Preisverteilun.

Anmeldung:
Wagemutige Schwimmer melden sich bis zum 30.12.2007 / 12.00 beim Tourismusverband Achensee (05246/5300) oder im Internet auf www.silvesterschwimmen.at zu diesem "eisigen" Erlebnis an. Teilnahmegebühr: 15 Euro