Fred Rütten ist weg und Schalke gewinnt:
"Knappen" besiegen Arminia Bielefeld 2:0

Büskens und Mulder feiern erfolgreichen Einstand Farfan und Kuranyi lassen Europacuphoffnung leben

Fred Rütten ist weg und Schalke gewinnt:
"Knappen" besiegen Arminia Bielefeld 2:0 © Bild: Reuters/Fassbender

Mike Büskens und Youri Mulder haben beim FC Schalke 04 einen Einstand nach Maß gefeiert. Wie vor einem Jahr startete das Interims-Trainerduo mit einem Sieg in seine befristete Mission. Acht Tage nach der Entlassung von Fred Rutten gewannen die Schalker am Freitagabend bei Arminia Bielefeld nach zuletzt zwei Niederlagen mit 2:0. Vor 27.300 Zuschauern im ausverkauften Bielefelder Stadion trafen Jefferson Farfan (45.) sowie Kevin Kuranyi (93.) in der Nachspielzeit.

Mit nun 40 Punkten und als vorläufiger Tabellensiebter der Fußball-Bundesliga nährten die Königsblauen wieder ihre Hoffnungen auf die UEFA-Cup-Ränge.
(apa/red)