Fakten von

Französische Bulldogge aus
Salzburger Büro gestohlen

Besitzer erstattete Anzeige

Den Diebstahl seines Hundes hat ein Salzburger bei der Polizei angezeigt. Der Mann gab an, ihm sei am Mittwoch zwischen 12.00 und 12.30 Uhr seine französische Bulldogge aus dem Büro in der Carl-Zuckmayer-Straße im Stadtteil Kasern gestohlen worden. Der Besitzer habe angegeben, dass der Hund auf keinen Fall von selbst weggelaufen sei, sagte eine Polizei-Sprecherin.

Die Bulldogge ist siebeneinhalb Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Itzling unter der Telefonnummer 059133-5585100 entgegen.

Kommentare