Fragebogen von

Was schätzen Sie an
Christian Kern, Herr Kurz?

Fragebogen - Was schätzen Sie an
Christian Kern, Herr Kurz? © Bild: APA/ERWIN SCHERIAU

ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz beantwortet den News-Fragebogen.

THEMEN:

News hat die Spitzenkandidaten von ÖVP,SPÖ und FPÖ gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Den Anfang macht ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz.

© APA/HERBERT NEUBAUER

Ihre erste Maßnahme als Bundeskanzler. Einen neuen Stil in der Regierungszusammenarbeit einführen

Nach 100 Tagen Bilanz: Was soll das wichtigste Thema sein, das diese Zeit prägt? Eine Regierungsarbeit, die von Teamwork geprägt ist und konkrete Projekte umsetzt.

Ein Punkt, der Österreich am meisten fehlt. Der Regierung bisher definitiv Mut.

Wie heißt Ihr Lieblingskoalitionspartner? Es geht nicht um den Liebling sondern um die größtmögliche Veränderung im Land.

Wo sind die drei größten „Baustellen“ im Land, die Sie angehen wollen/müssen? Senkung der Steuer- und Abgabenquote auf unter 40% damit den Menschen mehr zum Leben über bleibt. Ein treffsicheres Sozialsystem. Stopp der illegalen Migration.

An Strache schätze ich... seine Rolle als Oppositionspolitiker in den vergangenen 10 Jahren

An Kern schätze ich... dass er gleich wie ich für seine Überzeugung steht.

Sebastian Kurz im Interview: "Platz eins ist eine Notwendigkeit"

An Merkel schätze ich... ihre Gelassenheit

Was bedeutet Europa für mich? Friede und Freiheit

Was sagen Sie zu Sebastian Kurz? Mach weiter das, was du für richtig hältst.

Was kostet eine Semmel? Rund 35 Cent

Welche Teile Wiens gehören zum Weltkulturerbe der Unesco? Die Innenstadt und Schloss Schönbrunn

Was kennzeichnet einen liberalen Staat? Wenige Gesetze, die aber von allen eingehalten werden. Mehr Freiheit der Bürger, weniger staatlicher Vormund.

In Österreich sind die staatlichen Aufgaben verteilt. Was gehört dazu? Wir haben eine typisch republikanisch-demokratische Verfassung mit einer föderalistischen Struktur. Dazu zählt auch die Gewaltentrennung sowie die Erfüllung aller Aufgaben durch die Gebietskörperschaften.

Welche sprachlichen Minderheiten leben in Österreich? Welche anerkannten Minderheitensprachen gibt es? In Österreich bestehen sechs autochthone Volksgruppen: die burgenlandkroatische, die slowenische, die ungarische, die tschechische und die slowakische Volksgruppe sowie die Volksgruppe der Roma. Die Sprachen dieser Volksgruppen sind anerkannte Volksgruppensprachen.

Lieblingslektüre: Die täglichen Zeitungen und wenn ich mal Zeit habe lese ich gerne Biografien

Lieblingsspeise: Nudelgerichte und das Wiener Schnitzel

Urlaubsland: Südtirol

Film: Rocky, alle sechs Teile

Auto oder Zug? Auto

Was ist Ihre größte Schwäche, Ihr größtes Laster? Süßigkeiten

Was ist Ihre größte Stärke? Ausdauer

Was soll nach 5 Jahren Kanzlerschaft Kurz in Österreich anders sein? Sollte ich gewählt werden, möchte ich, dass Österreich in 5 Jahren wieder an der Spitze steht

Worauf kommt es im Leben wirklich an? Auf ein gutes familiäres Umfeld und echte Freunde

Kommentare