Motorsport von

Verwirrung um Grand-Prix-Termin

Wann steigt das Formel-1-Comeback in Österreich? 22. Juni als aktuellstes Datum.

Der Red Bull Ring in Spielberg © Bild: APA/Scheriau

Offenbar gibt es wieder eine neuen Termin für den Grand Prix von Österreich, mit dem die Formel1-Weltmeisterschaft 2014 nach Spielberg zurückkehren soll. Nachdem Mitte Juli der 6. Juli 2014 als Termin für den 27. Grand Prix von Österreich genannt und später laut Fachmedien auf 29. Juni geändert worden war, soll das Rennen nun schon am 22. Juni 2014 über die Bühne gehen.

Das hat Red Bull am Dienstag auf Anfrage der APA - Austria Presse Agentur und damit u.a. auch einen Bericht der "Kleine Zeitung" bestätigt. "Nach derzeitigem Wissensstand wird das Rennen mit 99 Prozent Wahrscheinlichkeit am Wochenende des 22. Juni stattfinden", hieß es per Email aus der Unternehmens-Zentrale in Fuschl am See.

Offiziell ist aber auch das nicht. Der WM-Kalender des Folgejahres wird von der Motorsport-Weltbehörde (FIA) traditionell erst um Herbst in einer ersten Version erstellt. Begonnen haben auf jeden Fall bereits die Um- und Ausbauten der Rennstrecke im obersteirischen Aichfeld.

Kommentare