FORMAT: Marcus Mautner Markhof geht

Develey übernimmt Mautner Markhof-Kerngeschäft

FORMAT: Marcus Mautner Markhof geht

Der börsenotierte Wiener Nahrungsmittelkonzern Mautner Markhof verkauft sein Kerngeschäft an den bayerischen Nahrungsmittelproduzenten Develey (Unterhaching/München). Diesem Deal haben die Aktionäre in einer außerordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag zugestimmt. Wie das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, tritt Marcus Mautner Markhof, 43, Ende dieser Woche als Vorstandsvorsitzender des Familienkonzerns zurück. Unabhängig von allfälligen Geschäfts-Entscheidungen seiner Familie.

Im FORMAT sagt Marcus Mautner Markhof: "Der Abschied nach 312 Jahren Familientradition tut schon sehr weh." Als Grund für seinen Schritt erklärt er, er habe dem Unternehmen das Tor nach Europa geöffnet: "Jetzt sehe ich meine Mission als beendet an."

Zum Mautner-Kerngeschäft gehört die Mautner Markhof Feinkost GmbH in Österreich mit den Beteiligungen Pickfein in Österreich und Born im deutschen Thüringen.