Festival geht in Pension

Wiesen-Fest rockt sich heute mit Incubus, Billy Idol und Co. in den Ruhestand

von Forestglade - Festival geht in Pension © Bild: APA/Presslehner

Neben der Band um Sänger und Gitarrist Andy Cairns werden auch die Headliner Incubus sowie Billy Idol, Rea Garvey, Young Guns, fin und The Ting Tings bei der abschließenden Auflage des Konzertreigens erwartet.

Festival-Aushängeschild
Dass sich das Forestglade über die Jahre zu einem der heimischen Festival-Aushängeschilder entwickelte, belegt auch ein Blick auf die Künstlerliste vergangener Tage: Bereits bei der zweiten Auflage 1996 konnte Nick Cave mit seinen Bad Seeds empfangen werden, es folgten u.a. Die Toten Hosen, Skunk Anansie, Rammstein, The Cure, Marilyn Manson oder Faith No More. Entsprechend erhoffen sich die Veranstalter laut einer Aussendung auch "zahlreiche Besucher, um die 'Mutter aller Rockfestivals' standesgemäß in schönem Rahmen in den Musikhimmel zu geleiten".

Leichenschmaus-DJ-Set
Im Anschluss an die Konzerte gibt es wird übrigens ein Überraschungs-DJ-Set geboten, eine "so-called Forestglade-Leichenschmaus After Show Party", wie es auf wiesen.at heißt.