Forbes von

Diddy ist Cash-King

Sean Combs ist der reichste Hip Hopper mit 550 Mio. Dollar pro Jahr - vor Jay-Z.

  • Bild 1 von 5 © Bild: Reuters

    Platz 1

    Mit 550 Millionen Dollar Jahreseinkommen ist Diddy bzw. Sean Combs der reichste unter den Hip Hoppern.

  • Bild 2 von 5

    Platz 2

    ...geht an Jay-Z mit 460 Millionen Dollar im Jahr.

Hip Hop-Stars umgeben sich gerne mit protzigen Autos und zeigen sich oft mit goldigen Klunkern – zumindest in ihren Musikvideos. Doch wer von den Artisten in diesem Business hat wirklich die fette Geldbörse? P. Diddy als reichsten Hip-Hopper gekürt. Er casht im Jahr saftige 550 Millionen Dollar ab.

Sean John Combs, Diddy, P.Diddy, Sean John, Puff Daddy, Puffy oder für eine Woche Swag: Unter diesen Namen ist der Hip Hop-Star bekannt. Und: Der Mann kann sich die vielen Namen auch leisten. Er ist nämlich der reichste unter seinen Kollegen in der Branche des Sprachgesangs. Ganze 550 Millionen Dollar casht der Rapper im Jahr ab. Neben seiner eigenen Musik verdient er auch noch an seinem gegründeten Label „The Bad Boy Records“. Außerdem nimmt er als Werbeträger für Ciroc Wodka bei jedem Schluck des Alkohols mit ein – und die Verkaufszahlen sind im letzten Jahr um 122 Prozent gestiegen. Daneben scheffelt der Musiker auch noch Geld bei der Bekleidungslinie Sean John and Enyce, bei der Marketing-Firma Blue Flame sowie unzähligen weiteren Technik-Start-Up-Unternehmen.

Silber für Jay-Z
Auf Diddy folgt Hip Hop-Kollege und Beyoncé-Gatte Jay-Z . Dieser verdient im Jahr 460 Millionen Dollar. 2007 hat er sein Rocawear Fashion-Label für 204 Millionen Dollar verkauft und einen Zehn-Jahres-Deal mit Live Nation über 150 Millionen Dollar abgeschlossen. Zudem ist er Aktionär bei den New Jersey Nets sowie bei der Kosmetik-firma Carol’s Daughter und noch anderen Unternehmen.

Bronze geht an Andre „Dr. Dre“ Young mit 260 Millionen im Jahr vor Bryan „Birdman“ Williams mit 125 Millionen und Rapper 50 Cent mit 110 Millionen Dollar pro Jahr.

Weiterführender Link: Liste auf Forbes.com

Kommentare

melden

....etwas zu viel !!! :))))) da ist dem Redakteur woll ein kleiner ;) Fehler unterlaufen...... eine Null zu viel und selbst dann deutlich too much..... die Herrschaften verdienen zwischen 15 und 35 Millionen USD im Jahr..... den höchsten Jahresverdienst hatte 50 Cent im Jahre 2008 mit 150 Millionen USD..... also bevor so etwas veröffentlicht wird sollte man sich genauer informieren..... ;)))

melden

Re: ....etwas zu viel !!! :))))) Unter den Hip-Hop-Stars ist Sean „Diddy“ Combs (42) der absolute Cash-King. Mit einem geschätzten Vermögen von 550 Millionen Dollar (420 Millionen Euro) rangiert der Musiker und Unternehmer auf Platz eins der aktuellen „Forbes“-Liste der reichsten Hip-Hop-Stars. Eine Wodka-Firma, verschiedene Modelinien und eine Plattenfirma hätten wesentlich zu Sean Combs‘ Reichtum beigetragen.


Tiroler Tageszeitung, Onlineausgabe vom Do, 19.04.2012 14:07

UNTERSCHEIDUNGSMERKMAL..... GESAMTVERMÖGEN UND JAHRESVERDIENST !!??? wealthiest hip hop stars 2012 bedeutet REICHSTER HIP HOP STAR....und demzufolge ist das Gesamtvermögen gemeint !!!!! alles andere ist vollkommener Schwachsinn......;)))

Seite 1 von 1