Fiona Pacifico Griffini-Grasser von

Party ohne Karl-Heinz

Lange Nacht: Fiona feiert in Cannes mit Heidi Klum, Flavio Briatore, Paris Hilton & Co.

  • Bild 1 von 15

    Fiona Pacifico Griffini-Grasser mit Gastgeber Fawaz Gruosi bei seiner Party in Cannes

  • Bild 2 von 15

    Fiona kuschelt sich ganz eng an Fawaz Gruosi - was wohl ihr Ehemann Karl-Heinz Grasser davon hält?

Fiona Pacifico Griffini-Grasser liebt das Jetset-Leben. Egal ob Sardinien, Venedig oder Cannes: Die Swarovski-Erbin scheint sich überall wohler zu fühlen als in ihrer Heimat Österreich. Kein Wunder, denn hierzulande wird sie - vor allem aufgrund ihres Gatten Karl-Heinz Grasser - immer wieder angefeindet. Zuletzt gab es Karl-Heinz, dem derzeit vorgeworfen wird, seine Steuererklärung "frisiert" zu haben, hat sie vorsorglich zu Hause gelassen.

Juwelenfürst Fawaz Gruosi lud während der Filmfestspiele in Cannes zu seiner "Grisogono Glam Extravaganza" Party ins Eden Roc Hotel. Mit von der Partie waren so illustre Gäste wie Heidi Klum, Ivana Trump, Milla Jovovich oder Paris und Nicky Hilton - und mitten drin keine Geringere als Fiona Pacifico Griffini-Grasser, die international in der Regel bloß mit dem Nachnamen Swarovski tituliert wird.

Karl-Heinz bleibt lieber zu Hause
Ehemann Karl-Heinz Grasser, der sich in heimatlichen Gefilden regelmäßig gegen üble Verdächtigungen zur Wehr setzen muss, hat für derartige Partys leider keine Zeit. Würde sich in seiner derzeitigen Lage wohl auch nicht sonderlich machen. Zum Glück gibt es aber Fawaz Gruosi, in dessen Arme sich Fiona regelmäßig flüchten kann, um dem tristen österreichischem Alltag zu entfliehen. KHG muss keine Angst haben, wenn sich seine Gattin entspannt an dessen Schulter anschmiegt, denn der Juwelenfürst ist ein langjähriger Freund der Familie.

Neben Fiona herzte Fawaz auch Topmodel Heidi Klum, die ebenfalls nach Cannes gejettet war. Dass sie sich auf derselben Party befindet wie Ex-Lover Flavio Briatore, seines Zeichens Erzeuger von Klums Töchterchen Leni, ist kein Problem. Nach anfänglichen Troubles geht man inzwischen entspannt miteinander um. Zudem ist es auf einer Feier mit so vielen anderen Promis auch gar nicht unbedingt nötig, miteinander zu kommunizieren.

Kommentare

Entschuldigung, aber .... wer auf dem Foto ist die Frau?
Ich würd auch weit weg bleiben....

sorry aber bei dem aussehen hilft wohl das viele geld auch nichts mehr ! aber beim grasser ists anders" liaba schiach und reich" als arm und im häfn !!!

Seite 1 von 1