Finale als Duell Ballack gegen Fabregas:
Die Mittelfeld-Stars im Vergleich der Zahlen

Statistik: Wer von beiden ist der bessere Regiesseur?

Finale als Duell Ballack gegen Fabregas:
Die Mittelfeld-Stars im Vergleich der Zahlen © Bild: APA/Reuters

Wenn sich Deutschland und Spanien heute in Wien im Finale gegenüberstehen kommt es nicht nur zum Aufeinadertreffen zweier Fußballkulturen sondern möglicherweise auch zum Duell zweier der besten Mittelfeldspieler der Welt. Michael Ballack und Francesc Fabregas.

Spaniens Teamchef Luis Aragones setzte Fabregas erst ein Mal von Beginn an bei dieser EURO ein – beim Sieg im letzten Gruppenspiel über Griechenland. Im Finale sollte er nach seinem starken Auftritt im Halbfinale gegen Russland und aufgrund des Ausfalls von Villa aber in der Anfangsformation stehen.

Ballack hingegen stand bei diesem Turnier stets in der deutschen Startelf, schoss beim 1:0-Sieg gegen Österreich das Goldene Tor und war auch im Viertelfinale gegen Portugal mit einem Treffer beteiligt. Nur ein Assist fehlt dem deutschen Spielmacher noch, Fabregas dagegen hat schon drei Treffer aufgelegt – alle in den Spielen gegen Russland.

Spieler im Vergleich
Francesc Fabregas Michael Ballack
Mannschaft Spanien Deutschland
Spiele 5 5
In Startelf 1 5
Gespielte Minuten 273 450
Torschüsse:
Tore 1 2
Schüsse (exkl. geblockte) 2 9
Schussgenauigkeit 100% 56%
Chancenverwertung 50% 22%
Pässe:
Assists 3 0
Torschussvorlagen 15 7
Pässe gesamt 261 233
Passgenauigkeit 88% 76%
Defensive:
Tacklings 5 13
Gew. Tacklings 60% 54%


"Powered by Castrolindex.com"