Festansprachen & Konzert für Österreich:
Tagesprogramm zu den Feierlichkeiten

Kranzniederlegung vor dem Karl-Renner-Denkmal Eröffnung der "Republik.Ausstellung 1918 I 2008"

Am 12. November 2008 feiert Österreich Geburtstag. An diesem Tag, vor 90 Jahren, proklamierte die Nationalversammlung im Parlament die Ausrufung der Republik Deutsch-Österreich. Anlässlich dieses Jahrestages finden zahlreiche medienöffentliche Termine statt. Hier ein Überblick inklusive allfälliger Informationen zu den Anmeldungsmodalitäten:

8.30 Uhr Kranzniederlegung vor dem Dr.-Karl-Renner-Denkmal
durch den Herrn Bundespräsidenten, Heinz Fischer
Ecke Stadiongasse/Dr.-Karl-Renner-Ring

11.00 Uhr Festakt zum 90. Geburtstag der Republik Österreich
Hofburg; Zeremoniensaal;
Ansprachen des Herrn Bundespräsidenten, Heinz Fischer
und des Vorsitzenden der Landeshauptleutekonferenz,
Herbert Sausgruber; Festrede der Generaldirektorin der
Österreichischen Nationalbibliothek, Johanna Rachinger.
Die Veranstaltung wird live vom ORF übertragen.

13.00 Uhr Kranzniederlegung vor dem Denkmal der Republik
durch Bundeskanzler Alfred Gusenbauer, Vizekanzler
Wilhelm Molterer und die Mitglieder der Bundesregierung
Bellaria, neben dem Parlament

13.15 Uhr Sondersitzung des Ministerrats
Parlament, Lokal I

14.00 Uhr Eröffnung der Republik.Ausstellung 1918 I 2008
Parlament; Festakt in Anwesenheit des
Herrn Bundespräsidenten; Begrüßung durch die
Präsidentin des Nationalrates, Barbara Prammer
und Festansprachen des Herrn Bundeskanzlers
Alfred Gusenbauer und des Herrn Vizekanzlers
Wilhelm Molterer. Im Anschluss daran führen die
Kuratoren der Schau, Stefan Karner und
Lorenz Mikoletzky, durch die Ausstellung.

18.00 Uhr Konzert für Österreich
Musikverein; Die Wiener Philharmoniker unter
Daniel Harding geben Sibelius´ Symphonie Nr. 7 C-Dur,
op.105 und Schumanns
Symphonie Nr. 2 C-Dur, op.61.
Kartenanmeldung bis Montag, 10.11., 11.00 Uhr unter
federalpressservice@bka.gv.at
(red)